Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Ostern
Herrlicher Morgensonnenschein,
schaust so lieb in`s Fenster rein.
Bist für mich ein gutes Omen;
möcht` dich dafür herzlich loben.

Und oh welch ein Wunder, was ich entdeckt,
der Osterhas hat was versteckt.
Da blitzt doch was im grünen Gras
Ès sind bunte Eier vom Osterhas`.

Da hoppelt er im grünen Gras
wie jedes Jahr der Osterhas`.
Versteckt die Eier, eins, zwei, drei,
für alle hat er was dabei.

Die Eier sind lecker und ganz bunt
und schmecken schon zur Morgenstund`.
Er hat sie liebevoll versteckt
und hofft, sie werden auch entdeckt.

Bunte Eier, Frühlingsdüfte,
Sonnenschein und Bratendüfte,
heiterer Sinn und Festtagsfrieden
All das, sei Dir jetzt beschieden!

 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Monika Lange! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Ostergedicht
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden