Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Schlafslose Nächte
Das Internet verkürzt mir schlaflose Nächte,
da kann ich spielen, wann ich möchte.
Wenn ich dann tagsüber müde bin,
lege ich mich halt einfach wieder hin.
Ich weiß nicht, warum ich nicht schlafen kann,
ich hab` keine Sorgen, bin doch gut dran.
Vielleicht regelt es sich ja bald wieder,
und der Schlaf senkt meine Augenlider.
So kann es doch einfach nicht weitergehen,
sonst werde ich die Radieschen bald von unten sehen.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Monika Lange! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden