Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Sieh....
Sieh, das Wasser in der Tonne,
sieh, die Blumen in der Sonne,
sieh, ein Kind, das über Pfützen springt.
Sieh, den Vogel, der die Flügel spreizt, sich in die Lüfte schwingt.
Sieh das Paar, das dort am Wasser sitzt,
sieh, wie die Maus im Gras die Ohren spitzt,
sieh die Spinne kunstvoll ihr Netz dort webt,
sieh, wie die Libelle durch`s Schilf über die Sümpfe schwebt.

Ach, sieh doch nur, ein Schmetterling !
Auch so ein herrlich schönes Ding,
was die Natur hervorgebracht.
Wer hat dies alles wohl gemacht ?
Jeder sollte eine Weile,
ohne Hast und ohne Eile,
sei es beim Radeln, Laufen, Blumen giessen,
das Leben sehr bewusst geniessen.

Den Reichtum, der um uns herum,
nicht wahr zu nehmen, wäre dumm.
Stolz, Hochmut, Dummheit, Ignoranz
sind leider häufig anzutreffen,
auch andere Menschen nachzuäffen,
ist cool und angesagt,
doch wenn mich jemand fragt,
dann sag` ich`s ungeschminkt,

so ein Verhalten mag ich nicht,
weil`s mir gewaltig stinkt !



 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Gabriele Rosendahl! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden