Gedichte und Texte für jeden Anlass...
big brother ?
Wir haben uns jetzt ausgeliefert, ohne nachzufragen.
Google, Amazon und Co haben nun das Sagen.
Daten werden abgegriffen, gesammelt und sortiert.
Wer knechtet, der wird angepfiffen oder ausradiert.
Das Hamsterrad ist riesengroß, wir rennen, rennen, rennen,
immer dicker wird der Kloß im Hals, man kann's nicht mal benennen,
wir werden gesteuert, manipuliert, gelenkt,
jagen nach Schnäppchen, denken, wir sind schlau,
bekommen alles geschenkt.
Von wegen, wir werden bald unsanft erwachen,
wenn wir erkennen, was "die" so machen,
ist es wahrscheinlich eh schon zu spät.
Die Blume blüht, die Saat ist gesät.

Trügerisch ist die Idylle,
das Leben mit der ganzen Fülle,
erstickt in uns den Keim der Skepsis,
so breitet sie sich aus, die Sepsis,
wir bekommen das nicht so mit,
denn den meisten fehlt ein Bite.

Der Biss, der von Nöten ist,
damit man wichtiges nicht vergisst.
Sich nicht gefangen nehmen lassen,
von Dingen, die sowieso verblassen,
wir tragen Augen-Scheu- und Ohrenklappen,
wenn wir durch die Straßen tappen.
Viele haben `nen "Tunnelblick",
unterhalten sich online mit ihrem Nick.
Ob die Sonne scheint oder es gerade schneit,
sagt die App im Handy, die sind doch nicht gescheit.

Die Wahrnehmung, trüb oder verloren.
Wir sind doch so toll, so auserkoren !!
Dabei wird die Schraube enger
und der Hals wird lang und länger,
wir werden als Rädchen im Getriebe zerrieben,
bleibt am Ende die Frage, was ist geblieben ?
Darum sollten wir möglichst differenzieren,
was wichtig, was nichtig und richtig tendieren.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Gabriele Rosendahl! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden