Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Tut man sowas
Es ist schon eine weile her doch kennen tu ich dich nicht mehr
wir haben gelacht gelitten und uns verkracht doch noch nie hat es so laut in meinem herzen wie beim letzten mal krach gemacht

Du nutztest mich aus das sehe ich nun ein
man steht niemals aber auch niemals nur auf einem bein
weggezogen und endnommen unsere zeit die is veronnen

Tief bist du gesunken ich weiss nicht warum aber gerade dort unten wollte ich dir gutes tun
bei dir sein als mensch als freund
weggestoßen hast du mich
nantest mich ohne wort einen wicht

gingst auf höhenflüge und trips und merkest nicht
das wenn man höher und höher fliegt immer tiefer fällt
abstürtze waren vorprogrammiert ich war da und hab versucht es zu koordinieren
das deine landung niemals hart wird damit du fliegen kannst so hoch du willst

runtergefallen bist du immer mit der wucht des fluges auf mich
ich habe keine kraft mehr dir beizustehen dich als freund in meinem herzen zu sehen
sowas tun sich freunde nicht an

leid hast du mir angetan mehr als ich ertragen kann
so geh nu ohne erkentniss dessen
das ich vielleicht ein freund war
der versucht hat dich zu retten
geschafft hab ich es nicht
aber ich bin egal was war was wird für niemanden ein wicht

fliege so hoch wie du willst stürtzt ab und lerne wieder fliegen bist du begriffen hast das man mit wahren freunden sowas nicht macht
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Anke Müller! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden