Gedichte und Texte für jeden Anlass...

Gedichte zu verschiedenen Anlässen

Konfirmation und Kommunion (67)

Bei der Kommunion bzw. Erstkommunion sowie Firmung bzw. Konfirmation handelt es sich genau genommen um wichtige religiöse Sakramente der katholischen Kirche. Das Band zu Gott, das vor vielen Jahren im Rahmen der Taufe geschlossen wurde, wird nun weiter verstärkt. Aus dem kleinen Täufling von damals ist nun ein Erstkommunionskind bzw. ein junger Firmling bzw. Konfirmand geworden.

Genau genommen sprechen wir hierbei von einem schönen und besonderen christlichen Anlass, der im Kreise der ganzen Familie gefeiert wird. Als Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln sowie als Firmpate sollten Sie dem Erstkommunionskind, Firmling bzw. Konfirmand Ihre allerherzlichsten Glückwünsche sowie liebe Worte und Wünsche überbringen. In der Regel wird im Rahmen der gespendeten glückwünschenden Zeilen zur Kommunion, Firmung bzw. Konfirmation ein sinniger Bezug zu Gott hergestellt. Dies kann beispielsweise mit einem aussagekräftigen Bibelzitat oder speziellen Versen, wie unter anderem „Gott sei allezeit mit Dir und möge Dich stets beschützen.“, erzielt werden.

Ihre Glückwünsche zur Heiligen Kommunion bzw. Heiligen Firmung und Konfirmation können gerne auch etwas lyrisch und poetisch ausfallen. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich nämlich ausdrucksstarke Gedichte zur Firmung bzw. Konfirmation. Diese sind vom Inhalt her genau genommen so konzipiert, dass Sie dem Firmling bzw. Konfirmanden die Bedeutung dieses betreffenden religiösen Sakraments auf eine weise und sinnige Art und Weise näher bringen. Kommen Sie einfach mit uns mit und finden Sie eine große Auswahl an schönen Konfirmationsgedichten und vielem mehr.

Unser Webtipp zur Erstkommunion, Firmung und Konfirmation: Kommunion-und-Konfirmation.de - eine Sammlung mit allerlei wunderschönen, ausdrucksstarken und passenden Sprüchen, Gedichten, Glückwünschen, Kartenvorlagen sowie Mustertexten für Gratulations- und Glückwunschkarten, Einladungen und Dankeskarten, Bibelsprüchen und vielem mehr!

Gedichte zur Firmung und Konfirmation – Schöne Verse in den unterschiedlichsten Variationen

Um wunderschöne Gedichte zur Konfirmation bzw. Firmung hier bei uns auf Gratis-Gedicht.de finden zu können, empfehlen wir Ihnen, sich ein wenig Zeit zu nehmen. So haben Sie die Möglichkeit, unser Repertoire an schönen Versen und Zeilen in Ruhe durchstöbern zu können.

Wir bieten Ihnen hier einen informativen Vorgeschmack auf unsere breit gefächerte Zusammenstellung an allerlei schönen und ausdrucksstarken Firmungsgedichten bzw. Konfirmationsgedichten: Genau genommen finden Sie in unserer Zusammenstellung erstklassige Gedichte für die beiden Ablässe Firmung und Konfirmation in den unterschiedlichsten Variationen. Ganz egal also, ob weise und sinnige, tiefgründig religiöse und christliche, herzliche und liebevoll verfasste, klassische und traditionelle oder allgemein glückwünschende lyrische bzw. poetische Verse – Gratis-Gedicht.de stellt Ihnen eine umfangreiche und vielseitige Sammlung an schönen Worten zur Firmung und Konfirmation zur Verfügung.

Am besten ist es, wenn Sie Ihre gewählten Verse anschließend in eine passende Glückwunschkarte integrieren. So kommen Ihre Zeilen wunderbar zum Ausdruck und können ihre Sinnhaftigkeit perfekt entfalten. Dazu empfehlen wir Ihnen, an Ihr Gedicht bzw. Ihren Vers ein paar persönliche Worte anzuknüpfen. Vor allem, wenn Sie Firmpate sind, sollten Sie Ihrem Firmling bzw. Konfirmand ein paar individuelle Wünsche mit auf seinen bzw. ihren weiteren Lebensweg geben.

Tipp: Glückwunschkarten zur Firmung bzw. Konfirmation können Sie übrigens auch ganz einfach selbst gestalten. Suchen Sie sich ein paar passende Vorlagen im Internet und versuchen Sie, diese nachzubasteln. So erhalten Ihre Wünsche zur Heiligen Firmung bzw. Konfirmation eine wunderbare persönliche Note.

 

Titel

Autor

1 Glaube fest an Gott den Herrn
Friedrich Morgenroth
...mehr lesen
2 Mit Gott als Begleiter
Friedrich Morgenroth
...mehr lesen
3 Mit Gott
Friedrich Morgenroth
...mehr lesen
4 Lass Dich nicht verwirren
Friedrich Morgenroth
...mehr lesen
5 Im Glauben bleibe unverdrossen
Friedrich Morgenroth
...mehr lesen
6 Mit Gott als Begleiter
Friedrich Morgenroth
...mehr lesen
7 Wir sinds noch nicht wir werdens
Martin Luther
...mehr lesen
8 Dieses Leben ist nicht ein Frommsein
unbekannter Verfasser
...mehr lesen
9 Tritt ein fuer deines Herzens Meinung
Heinrich Theodor Fontane
...mehr lesen
10 Verlass dich auf den Herrn von
Sprüche Salomons 3,5
...mehr lesen
11 Wahrheit kommt mir wenigen Worten aus
Laotse
...mehr lesen
12 Wer einmal sich selbst gefunden der
Stefan Zweig
...mehr lesen
13 Ein Christ ist ein solcher Mensch
Martin Luther
...mehr lesen
14 Willst du frei sein mein Sohn
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
15 Erwirb dir Weisheit denn sie ist
Sprüche Salomons
...mehr lesen
16 Wohl dem der frei von Schuld
Johann Christoph Friedrich von Schiller
...mehr lesen
17 Hehle nimmer mit der Wahrheit Bringt
Theodor Storm
...mehr lesen
18 Nicht wer nach ihm sucht und
Laotse
...mehr lesen
19 Vernunft ist Gottes Tempel darin er
Meister Eckhart
...mehr lesen
20 Menschen irren aber nur grosse Menschen
August Friedrich Ferdinand von Kotzebue
...mehr lesen
21 Gilts zu hoeren sei der Erste
Aus der Türkei
...mehr lesen
22 Ich sage dass ein vollkommener Mensch
Meister Eckhart
...mehr lesen
23 Klugheit wagt keinen hohen Flug haelt
Friedrich von Bodenstedt
...mehr lesen
24 Ja liebes Kind und dir sei
Eduard Mörike
...mehr lesen
25 Bei jeder Wendung deiner Lebensbahn auch
unbekannter Verfasser
...mehr lesen
26 Es kann in Ewigkeit kein Ton
Angelus Silesius
...mehr lesen
27 Mein Kind du bist schon lang
Friedrich Rückert
...mehr lesen
28 Nicht gut ist dass sich alles
Heraklit
...mehr lesen
29 Bau dein Nest weil der Fruehling
Ernst Moritz Arndt
...mehr lesen
30 Gott ist Licht
John Milton
...mehr lesen
31 Wer zwei Dinge auf einmal tut
Freidank
...mehr lesen
32 Habe taeglich den Tod vot Augen
Epiktet
...mehr lesen
33 Das Glueck liegt nicht in den
Jeremias Gotthelf
...mehr lesen
34 Es ist das Herz das gibt
Aus Zaire
...mehr lesen
35 Kehr in dich still zurueck ruh
Friedrich Rückert
...mehr lesen
36 Die Welt ist voll von Gottes
Friedrich Wilhelm Weber
...mehr lesen
37 Mach es wie due Bluemelein strebe
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
38 Glaube ohne Liebe ist nichts wert
Martin Luther
...mehr lesen
39 Gott ist noch mehr in mir
Angelus Silesius
...mehr lesen
40 Ein grosser Fehler dass man sich
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
41 Ich will dich unterweisen und dir
Psalm 32,8
...mehr lesen
42 Besser kennt Gott wer ihn nicht
Augustinus
...mehr lesen
43 Wahrheit ist das leichteste Spiel von
Friedrich Rückert
...mehr lesen
44 Wer nach Gerechtigkeit und Barmherzigkeit strebt
Sprüche Salomons
...mehr lesen
45 Halt an wo laufst du hin
Angelus Silesius
...mehr lesen
46 Ich wuensche dir zur Kommunion dass
Ernst Moritz Arndt
...mehr lesen
47 Der Glaube hat nicht nur den
Paul Claudel
...mehr lesen
48 Erscheint dir etwas unerhoert bist tiefsten
Heinrich Theodor Fontane
...mehr lesen
49 Sei treu sei unverzagt fromm mildreich
Hartmann von Aue
...mehr lesen
50 Was Gott ist wird in Ewigkeit
Conrad Ferdinand Meyer
...mehr lesen
51 Lass von brutalen Gewalten nie deine
Paul Heyse
...mehr lesen
52 Will mir jemand nachfolgen der verleugne
Matthäus 16,24
...mehr lesen
53 Wer wirklich guetig ist kann nie
Konfuzius
...mehr lesen
54 Weisst du worin der Spass des
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
55 Wie die Sonne nicht auf Lob
Epiktet
...mehr lesen
56 Dass dein Leben Gestalt dein Gedanke
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
57 Wenn ein Mensch mit Gott gut
Friedrich von Logau
...mehr lesen
58 Gute Werke sind des Glaubens Siegel
Martin Luther
...mehr lesen
59 Barmherzig und gnaedig ist der Herr
Psalm 103,8
...mehr lesen
60 Glaube fest an Gott den Herrn
Friedrich Morgenroth
...mehr lesen
61 Fest bewahre dir die Treue lebe
Adelbert von Chamisso
...mehr lesen
62 Nie stille steht die Zeit der
Friedrich Rückert
...mehr lesen
63 Das wahre Glueck besteht nicht in
Johannes Chrysostomos
...mehr lesen
64 Gott ist die Liebe und wer
1-Brief des Johannes 4-16
...mehr lesen
65 Danach sollst du trachten eigne Rechte
Emanuel Geibel
...mehr lesen
66 Mensch denkst du Gott zu schauen
Angelus Silesius
...mehr lesen
67 Als ein Beispiel rechter Predigt halte
2-Timotheus 1-13
...mehr lesen
First Page First Page First Page Last Page
 
Seite von

Christliche, klassische, weise, sinnige und nicht-religiöse Verse und Gedichte zur Kommunion

Neben schönen Worten zur Firmung finden Sie hier bei uns auf Gratis-Gedicht.de ebenfalls wunderschöne Verse und Gedichte zur Kommunion. Auch für diesen religiösen Anlass haben wir für Sie wiederum nach bestem Wissen recherchiert, um Ihnen eine breit gefächerte Sammlung an schönen lyrischen Worten und Zeilen zur Erstkommunion präsentieren zu können.

Unsere Verse stehen Ihnen dabei in den unterschiedlichsten Variationen zur Verfügung: Ganz egal, ob klassisch, weise, biblisch, herzlich, ausdrucksstark, christlich, sinnig oder nicht-religiös – unsere Kommunionsgedichte zeichnen sich vor allem durch einen äußerst vielseitigen Charakter aus, um möglichst viele verschiedene Geschmäcker bedienen zu können.

Weitere Gedichte zu religiösen Anlässen und Gelegenheiten:

•    Klassische Gedichte zur Taufe für den kleinen Täufling
•    Allgemeine religiöse Texte, Gedanken und Gebete für Erwachsene und Kinder