Gedichte und Texte für jeden Anlass...

Gedichte zu verschiedenen Anlässen

Ostern (29)

Das Osterfest ist ein feierlicher und vor allem religiöser Anlass – wir feiern an Ostern die Auferstehung Jesu, der für uns Menschen am Kreuz gestorben ist. Genau genommen fällt der Ostersonntag jedes Jahr immer auf jenen Sonntag nach dem ersten Frühjahrsvollmond. Nach dem sogenannten Gregorianischen Kalender bedeutet dies, dass der Ostersonntag frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April fallen kann.

Obwohl hinter Ostern, wie gesagt, eine tiefgründige christliche Bedeutung steckt, verbinden wir mit diesem Anlass grundlegend auch eine Reihe anderer Motive: Angefangen vom leckeren Osterfrühstück, über die vielen bunten Ostereier und Osternester bis hin zum Osterlamm und Osterhasen höchstpersönlich. Was hierbei natürlich ebenfalls nicht fehlen darf, sind herzliche Ostergrüße, die man in der Regel auf bunte selbst gestaltete oder ebenso schöne gekaufte Osterkarten schreibt und an seine Liebsten im Rahmen der Familie, meist in Verbindung mit einem kleinen Osternest, überreicht.

Wenn Sie auf klassische und traditionelle Ostergrüße und Osterwünsche eher verzichten möchten und es für Ihre Osterkarte etwas von der lyrischen und poetischen Sorte sein soll, dann haben wir den perfekten Vorschlag für Sie: Gratis-Gedicht.de stellt Ihnen im Rahmen dieser hier vorliegenden Kategorie wunderschöne Ostergedichte der ganz besonderen Art zur Verfügung. Vielleicht ist ja auch für Sie das passende Gedicht mit dabei? Durchstöbern Sie einfach unsere Sammlung und finden Sie aussagekräftige österliche Worte und Zeilen für Ihre Osterbotschaft...

Wünsche, Grüße, kurze Sprüche und Verse sowie Gedichte zu Ostern – Die richtigen Worte für die Osterkarte!

Neben rein traditionellen Ostergedichten können Sie Ihre Osterkarte auch mit vielen anderen Worten schmücken. Wie wäre es, wenn Sie einen Blick in unsere Sammlung mit klassischen Osterversen werfen? Osterverse stehen Ihnen bei uns hier auf Gratis-Gedicht.de genau genommen in den unterschiedlichsten Variationen zur Verfügung.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass all unsere Verse und Gedichte zu Ostern unterschiedliche österliche Motive und Thematiken behandeln: Ganz egal also, ob Sie Zeilen rund um den Osterhasen, Worte hinsichtlich der Bedeutung von Ostern oder schöne Formulierungen im Hinblick auf unter anderem Ostereier, das Osterlamm und Jesu Christi suchen – bei uns finden Sie in jeder Hinsicht passende Floskeln rund um das Osterfest.
Unser ganz persönlicher Tipp für Sie: Schöne kurze Verse, Gedichte und Sprüche für das Osterfest sowie allgemeine Ostergrüße und Osterwünsche lassen sich auch ganz einfach selbst verfassen. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein wenig Kreativität und „österlicher Wortschatz“. Überlegen Sie sich, was Sie mit Ihrer Osterkarte generell zum Ausdruck bringen möchten. Eine Karte zu Ostern muss nicht gezwungenermaßen sich reimende Zeilen enthalten. Auch allgemeine Worte und Grüße können eine wunderschöne Botschaft vermitteln.

 

Titel

Autor

1 Eiderdaus
Sybille Kolwitz
...mehr lesen
2 Frohe Ostern
Ella Gondek
...mehr lesen
3 Der Osterhase
Dieter Blunk
...mehr lesen
4 Armes Huhn
Ella Gondek
...mehr lesen
5 Fröhliche Ostern
Kurt Tucholsky
...mehr lesen
6 Die Sonne geht im Osten auf
Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern
...mehr lesen
7 Der erste Ostertag
Heinrich Hoffmann
...mehr lesen
8 Das Osterei
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
...mehr lesen
9 dran gedacht
Anette Pfeiffer-Klärle
...mehr lesen
10 Der Osterhas
Anette Pfeiffer-Klärle
...mehr lesen
11 Osterhas
Anette Pfeiffer-Klärle
...mehr lesen
12 A lle Voegel singen schon B
James Krüss
...mehr lesen
13 Aus lauter Lieb und lauter Treu
Aus Hessen
...mehr lesen
14 Wenn der Fruehling aufersteht ist die
Volksgut
...mehr lesen
15 Der Hahn ist bunt das Ei
Aus Preußen
...mehr lesen
16 Mein Vater kaufte sich ein Haus
Volksgut
...mehr lesen
17 Jemand der Dich arg vermisst wuenscht
Volksgut
...mehr lesen
18 Ostern Ostern kommt heran Hat eure
Aus Oldenburg
...mehr lesen
19 Wenn Ostern ist wenn Ostern ist
Aus Norddeutschland
...mehr lesen
20 Trog Trog Treier up Ostern aet
Aus Holstein
...mehr lesen
21 Stieb stieb Osterei ich bitte um
Aus Preußen
...mehr lesen
22 Osterhas Osterhas leg uns recht viel
Viktor Blüthgen
...mehr lesen
23 Die ganze Welt Herr Jesu Christ
Kirchenlied
...mehr lesen
24 Ostern ist nun nicht mehr fern
unbekannter Verfasser
...mehr lesen
25 Eia eia Ostern ist da Fasten
Volksgut
...mehr lesen
26 Es war daheim auf unserm Meeresdeich
Theodor Storm
...mehr lesen
27 Vom Eise befreit sind Strom und
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
28 Ostern wenn der Lenz erwacht jubelt
Volksgut
...mehr lesen
29 Ich gebe dir ein Osterei als
Volksgut
...mehr lesen
First Page First Page First Page Last Page
 
Seite von

Ostergedichte und besondere Verse für das Osterfest in einer Zusammenstellung

Wenn Ihnen das Verfassen persönlicher Zeilen, Grüße und Wünsche zu Ostern nicht besonders gut liegt und Sie eher auf fertige und bereits ausformulierte Worte für Ihre Osterkarte zurückgreifen möchten, dann sind Sie hier bei uns auf Gratis-Gedicht.de genau richtig. Wir haben für Sie sorgfältig und besonders ausführlich recherchiert, um Ihnen eine umfangreiche und breit gefächerte Zusammenstellung an schönen Versen und Gedichten zu Ostern zur Verfügung stellen zu können. Hier ist garantiert für jeden Geschmack sowie für jede österliche Thematik etwas Passendes dabei. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und durchforsten Sie unsere Sammlung an schönen Worten und Zeilen rund um das Osterfest.

Tipp: Gestalten Sie Ihre Karten zu Ostern doch einfach selbst und kreieren Sie so einen wahrlich persönlichen Ostergruß für Ihre Familie, Verwandten und Freunde. Ihrer Kreativität sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt!

Gedichte und Verse zu weiteren religiösen Anlässen:

•    Schöne Weihnachtsgedichte für besinnliche Adventsgrüße
•    Gedichte zu Pfingsten in unterschiedlichen Variationen