Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Das Gefühl
Was ist das?
Das muß es sein, dieses wohlbekannte Gefühl von sterbender Liebe, das Gefühl allein zu sein.
So schrecklich wie als wenn sich die dunkle Welt um einen drehen würde.
Das Gefühl von schwindender liebe.
Der skrupellose und harte Schlag des Schicksals.
Eine klinge ist sie, eine solche die mit Leichtigkeit und wohlgenuss ihre Linien in dein Fleisch zeichnet.
Die Farbe des Blutes hat so viele Bedeutungen, wie die der brennenden, heißen oder eben auch die der blühenden liebe. Was aber wenn sie eingeht, wenn der Blutverlust dazu führt das dir schwarz vor Augen wird.
Das Gefühl von bröckelnder liebe.
Das Gefühl alles würde wieder von vorn losgehen.
Liebe ist eine solch schöne Sache, doch der den du liebst, genau die Person, hat die mach dir sehr wehzutun.

Sven Krietenstein
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von sven krietenstein! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 3.8 Punkte von 5 (4 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden