Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Hass
Dein Herz schlägt hart und heftig...
Deine Halsschlagader drückt sich aus deinem Körper...
Dein Blut kocht förmlich...
Innerliches Brennen verleitet dich zu bitteren schrillen schreien, ein neuer schrei des Dämons in dir...
Es fühlt sich an als wenn der Dämon langsam seine Hand deinen Körper herabklettern ließe, seine krallen hinterlassen ihre blutigen spuren in deinem Fleisch..
Langsam schleicht sich der Schatten über deinen Bauch, dein Blick wird bösartiger denje, weiter kriecht die Hand, bis hin zu deinem Oberkörper...
Plötzlich fühlt es sich an als wenn er dein Herz herausreißen würde...Ein stechender, bohrender Schmerz..
Blutverschmiert schlägt das herz in Dämons Hand weiter...
Hass..
Hass erblüht in dir, Hass aus dem du nur neuen Hass schöpfen kannst...
Alles nur weil Herzen gebrochen werden und Mann tiefst verletzt wird, weil du dich allein fühlst und niemand da ist um dich von diesem Dämon zu befreien..
Jetzt stehst du da allein und mußt es dir anschaun...
Am liebsten würdest du ihm genau den gleichen Schmerz aussetzen wie du ihn grade verspürst, ihm sein herz rausreißen..
Doch halt...
Die Umgebung wird klarer...
Das licht der Vernunft erhellt diesen zuvor dunklen Ort..
Fest steht das jeder Mensch Gefühle hat und das diese niemals verletzt werden sollten...
Denn wenn ein Mensch sein herz verliert gibt es keine Hoffnung, keine Vernunft mehr...
Nur noch der Dämon, der in jedem von uns ruht...

Sven Krietenstein
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von sven krietenstein! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (1 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
howlingwolf
howlingwolf schrieb am 22.05.2011 um 19:34
 
Schöner Text über eines der stärksten Gefühle des Menschen. Find` ich toll. :-)