Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Ihr versteht das Reisen nicht armer
Ihr versteht das Reisen nicht,
armer Herr Komet,
weil Ihr bei dem wilden Flug
von der Welt nichts seht.
Tausend Jahre stille schau'n
und ein Stäublein preisen,
das des Schöpfers Hand entfiel,
ja, das heiß ich reisen!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

versteht Reisen armer
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden