Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Eckernförde - Die Stadt am baltischem Meer
Eckernförde - Die Stadt am baltischem Meer

Erbaut auf einer Sandbank,
geschaffen durch der Eiszeit.
Geboren um zu Leben
am baltischem Meer.

Erbaut eine Burg aus Sand,
geschaffen aus eigner Hand.
Ein kleines rotbraunes Tier,
sprang über das Eichenmeer.

Preußer, Jungmann in einer Schlacht,
kämpften gegen die dänische Herrschaft.
Eine Explosion auf der Bucht,
stillt aller die Kriegeslust.

Ein Wasser das den Leuten zum Halse stieg,
die Ostsee in der Ostsee sich wiegt.
Doch einmal musste das Wasser weichen,
zum Schutz erbaute man Deiche.

Einmal wird die Stadt erstrahlen,
in Ihrer Glanz und Pracht.
Erhöhen tut sie Ihre Wacht,
erleuchtet dem Fischer mit Liebe und Macht.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Matthias-Alexander Treptow! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden