Gedichte und Texte für jeden Anlass...
An Anni
Will mit dir meine Augen schließen,
unser Geist soll sich zu einem schließen
denn du bist das was ich nur brauch,
deine Nähe deine wärme und das weißt du auch.

In meinen Armen schläfst du ein,
so will ich immer bei dir sein.
Will halten deine schwache Hand,
und du gibst mir den Schwur zum dank.

Den Schwur vor Gott das du mich liebst,
dich meiner liebe ganz hingibst.
Der Ring der goldne ist für dich,
für mich bist du gar königlich.

Für mich sollst du auf immer mein,
die einzige auf Erden sein,
denn ich, und so sollst du wissen,
fühle mich gar hin und her gerissen,
wenn du in meine Augen schaust,
ich will doch nur, dass du mir glaubst.

Finde keine Worte mehr,
außer denen:
Ich liebe dich, nur dich so sehr.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Christopher Krumtünger! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (1 Stimmen)

Schlagwörter

Liebe Treue Treueschwur Antrag
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Tempi
Tempi schrieb am 18.01.2012 um 17:28
 
*seufz* wie schön!
wenn sie da nicht dahin schmelzt, dann weiss ich auch nicht!

❤ Wünsch Euch viel Glück ❤
liebe Grüße
Tempi