Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Enkelkinger
Mein gelieber Bub,
du kamst in mein Leben, unvorbereitet, völlig daneben.
Doch vom ersten Moment, liebte ich dich, deine Augen, dein Gesicht.
Ich weinte Tränen der Fassungslosigkeit, nein ich war noch nicht bereit,
Oma zu werden,
doch kaum warst du da, fühlte ich mich dir so nah, so eng, so verbunden.
Ich vermisse dich schon nach wenigen Stunden, ich liebe dich von ganzen Herzen,
deine Haare, deine Händchen dein Schmollen, alles an dir ist vollkommen,
ich will dich ständig berühren mit meinen Händen, will dich fühlen, dich streicheln, dich küssen,liebkosen,
dich schützen vor der Welt, dich umfangen ,dich niemals verlassen, dich lieben, nie hassen.
Ich will dir zeigen was zählt, nicht Geld, noch Streben , noch Intelligenz im Leben.
Was ich dir geben will ist für immer, das innere Glück, die Freude am Leben, Gott zu kennen
Auf ihn zu bauen, nach vorne zu schauen, das wirkliche Leben, den Garten Eden.
Die Zukunft auf Erden Natur und Mensch, Tiere und Meer alles gereinigt,
alles befriedet, keine Sorgen kein Leid für Menschen wie dich bereit.
Laß es uns erleben, mit Händen ergreifen, mit Eifer uns wünschen
Und uns vorbereiten.
Du bist meine Hoffnung mein Segen, ich will es mit dir und all meinen Lieben erleben.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Karin Geisselmeier! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden