Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Es ist Zeit, ich traue mich
Lange schon, ja ganz lange schon
verzerre ich mich, halte meine Liebe verdeckt.
Bist mir oft ganz nah, doch du siehst mich nicht.
Du hörst mein Herz nicht klopfen,
wie es schlägt nur für Dich.
Gehst an mir vorbei, bemerkst mich nicht.
Mein Herz gibt mir Mut, schubst mich an.
Ich traue mich, ich lad dich heute ein,
mit Zeit und Ort, ganz geheim.
Nun sitz ich da und wart auf dich.
Ich schaue zur Tür, du kommst rein, rein zu mir.
Jetzt siehst du mich und sagst:
„Ich traute mich nicht, doch ich liebe Dich“.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Sybille Kolwitz! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (1 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden