Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Liebesbrief für Dich
Ich möchte wie in einem Buch gern in Dir lesen.
Du bist für mich der Anmut einzig schönstes Wesen.
Ich möchte nur aus Deiner Seele Träume trinken.
In Deinen Augen möchte ich schon bald versinken.
Ich möchte Dir stets gütig alles von mir geben.
Dein Glück ist mir so wichtig wie mein einzig Leben.
Ich möchte einen Weg zu Deinem Herzen finden,
auf dem sich unsre Seelen bald im Glück verbinden.
Ich möchte Deine Haare einzeln alle zählen.
Ich wünscht, ich dürft nur eines haben und mir wählen.
Ich möchte ewig Dich als Hauch von Luft umwittern.
Dein schönes Wesen lässt vor Liebreiz mich erzittern.
Ich möchte gern mit Dir oft unter Sternen gehen
und hell des Mondes Licht in Deinen Augen sehen.
Ich möchte sehr, dass unsre Seelen sich bald einen
und wir vereint in tiefem Glücke selig weinen.
Ich möchte Deine Gunst für alle Zeit erwerben
und wär bereit, für Dich aus Liebe auch zu sterben.
Ich möchte nicht nur irgendEINE Frau verehren,
ich muss mich nur nach DIR bei Tag und Nacht verzehren.
Ich möchte bei mir nah gern Deinen Atem spüren
und dass mich Deine zarten Hände sanft berühren.
Ich möchte schwere Lasten hilfreich für Dich tragen.
Ich will nach Deinem Wunsche alles für Dich wagen.
Ich möchte sanfte Blicke stets mit DIR nur tauschen
und auch den Klängen Deiner schönen Stimme lauschen.
Ich möchte gerne Deine Gunst für mich erringen –
ein Traum würd wahr und ließe mich vor Freude singen.
Ich möchte mutig Dich vor Unheil stets bewahren
und selbst in größter Not zur Hölle dafür fahren.
Ich möchte Dich von Not und Elend auch befreien
und meines Lebens Sinn und Taten DIR nur weihen.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Arne Arotnow! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (2 Stimmen)

Schlagwörter

Liebesbrief
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Arne_Arotnow
Arne_Arotnow schrieb am 21.07.2009 um 01:08
 
Dieser Brief und die anderen Liebesgedichte sind Bestandteil eines von mir unveröffentlichten Buches mit dem Titel »Besessen von Irene Kowalski« (Name frei erfunden). Sicherlich ist das alles etwas übertrieben.

Liebe Grüße aus RE

doreenchen
doreenchen schrieb am 18.05.2009 um 00:31
 
wow richtig classe mir kommen die tränen . so schön ist es :-)