Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Was soll ich nur tun
Was soll ich nur tun
meine Gedanken an Dich ...
schaffen es nicht zu Ruh´n .
Unaufhörlich verlangt meine Seele ...
die Deine zu berühren,
wie eine Sucht ...
Deine Nähe ,Deine Wärme zu spüren.
Tag und Nacht fühl ich meine unstillbare Sehnsucht in mir ,
unaufhörlich schreit mein Herz ...
nach Deiner Liebe und Dir.



 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Manuela Meier! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 1 Punkte von 5 (1 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden