Gedichte und Texte für jeden Anlass...

Liebesgedichte - (344)

Liebesgedichte allerlei und das auf einen Blick – das gibt es nur bei Gratis-Gedicht.de! Gratis-Gedicht.de ist genau genommen die erste Adresse, wenn es darum geht, herzliche, sinnliche, klassische, gefühlvolle, verliebte und melancholische Liebesgedichte zu finden. Wichtig dabei ist nur, dass Ihr Liebesgedicht genau das zum Ausdruck bringt, was Sie für einen anderen Menschen fühlen. Lyrische Worte sind dabei das beste Werkzeug, um ein Liebesgedicht einzigartig sowie zu etwas ganz Besonderem zu machen. Genau genommen arbeiten Liebesgedichte mit besonderen Worten, Reimschemata, Metaphern und vielen anderen Stilmitteln, die es ermöglichen, Verliebtheit und starke Gefühle wunderbar zu kommunizieren.

Schöne und gefühlvolle Liebesgedichte für Liebesbriefe an den Schatz!

Sie wollen Ihrem Liebsten bzw. Ihrer Liebsten Ihre wahre Liebe zeigen und ihm bzw. ihr Ihre innigsten Gefühle gestehen? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einem romantischen Liebesbrief der ganz besonderen Art? Dazu braucht es auch wirklich gar nicht viel: Lassen Sie einfach Ihr Herz sprechen und sagen Sie Ihrem Schatz genau das, was Sie für ihn bzw. sie fühlen. Optimal wäre es natürlich, wenn Sie in Ihre schriftliche Liebeserklärung ein einzigartiges Liebesgedicht integrieren. Sie können dieses entweder selbst verfassen oder unsere hier präsentierte Sammlung an gefühlvollen Liebesversen und Liebesbotschaften durchstöbern.

Am besten starten Sie Liebesbriefe mit einer ganz persönlichen und gefühlvollen Anrede. Sie können Ihren Schatz auch mit seinem bzw. ihrem Kosenamen nennen; das macht Ihren Liebesbrief noch inniger und vertrauter. Sie können anschließend von besonderen gemeinsamen Momenten erzählen, auf wichtige Ereignisse Bezug nehmen und daran folgend Ihre Liebe zum Ausdruck bringen. Dies gelingt Ihnen sehr gut, sofern Sie mit ausgewählten Termini arbeiten oder hier an dieser Stelle ein Liebesgedicht, einen Liebesspruch oder einen allgemeinen Liebesvers integrieren.

Gratis-Gedicht.de hat für Sie eine breite Auswahl wunderschöner und gefühlvoller Liebesgedichte zusammengestellt und hofft, dass auch für Sie das passende, mit dem Sie Ihre Liebe auf eine besondere Art und Weise ausdrücken können, dabei ist. Wir können Ihnen versichern, dass wir für Sie nach bestem Wissen recherchiert haben, um Ihnen eine großartige Sammlung wunderschöner Verse und Gedichte rund um die Liebe präsentieren zu können. Tipp: Unsere Liebesgedichte und Verse eignen sich nicht nur für besondere Momente tiefer Gefühle, sondern auch für den Jahrestag, zur Hochzeit oder für den Valentinstag. Versehen Sie Ihr Geschenk an Ihren Liebsten bzw. an Ihre Liebste mit besonderen und vor allem liebevollen Zeilen und machen Sie Ihre Liebeserklärung so zu etwas wahrlich Originellem!

 

Titel

Autor

1 Ungeduld
Christine Vetter
...mehr lesen
2 Du bist
Christine Vetter
...mehr lesen
3 Liebe braucht Mut
Silvia Stein
...mehr lesen
4 Vertrauen
Silvia Stein
...mehr lesen
5 Irritation
Armin Schmidt
...mehr lesen
6 im innersten verführt
Anke Müller
...mehr lesen
7 du hast mich erkannt in meiner seele
Anke Müller
...mehr lesen
8 Unter deiner Haut
Norman Räcke
...mehr lesen
9 Liebelei
Norman Räcke
...mehr lesen
10 Ich warte !
Sophie-Manuela Stöbe
...mehr lesen
11 Vorbei? Ja...
Alexander Alexejvìc
...mehr lesen
12 Das Leben der Liebe
Sophie-Manuela Stöbe
...mehr lesen
13 Den Schienen entlang
Niklas Brüggen
...mehr lesen
14 Lebenslang
Niklas Brüggen
...mehr lesen
15 An Deck
Niklas Brüggen
...mehr lesen
16 In Gedenken
Jaeny Salena Kindgen
...mehr lesen
17 Gravitation
Heidemarie Andrea Sattler
...mehr lesen
18 Gefunden
Heidemarie Andrea Sattler
...mehr lesen
19 Erinnerung an die Gegenwart
Jaeny Salena Kindgen
...mehr lesen
20 Kein ich kein du
Niklas Brüggen
...mehr lesen
21 Nachklang
Niklas Brüggen
...mehr lesen
22 Dem Traum entschlafen
Niklas Brüggen
...mehr lesen
23 Vergewissern
Niklas Brüggen
...mehr lesen
24 Versteckte Botschaft
Niklas Brüggen
...mehr lesen
25 An mein Licht
Niklas Brüggen
...mehr lesen
26 Das wahre starke Geschlecht!
Marek Rymarzik
...mehr lesen
27 Halt mich
Christine Vetter
...mehr lesen
28 DU
Christine Vetter
...mehr lesen
29 Abendliche Sehnsucht
Niklas Brüggen
...mehr lesen
30 Kuss
Niklas Brüggen
...mehr lesen
31 Mein auf Erden
Niklas Brüggen
...mehr lesen
32 Nur noch Du
Niklas Brüggen
...mehr lesen
33 Geh Bitte !
...mehr lesen
34 Ich will Dich nicht
Frank Federspiel
...mehr lesen
35 Drive me crazy
Niklas Brüggen
...mehr lesen
36 Lara
Niklas Brüggen
...mehr lesen
37 Reinkarnation
Niklas Brüggen
...mehr lesen
38 Ich Liebe Dich Sehr
...mehr lesen
39 Wieso ??
...mehr lesen
40 Semper Fi
Niklas Brüggen
...mehr lesen
41 Sieh Mich An
Niklas Brüggen
...mehr lesen
42 Sehnsucht
Niklas Brüggen
...mehr lesen
43 Eine Ewigkeit
Niklas Brüggen
...mehr lesen
44 Atemlos
Niklas Brüggen
...mehr lesen
45 Regen
Melanie Sass
...mehr lesen
46 Mein Schatz
Stefanie H.
...mehr lesen
47 Ich brauch Dich!
Niklas Brüggen
...mehr lesen
48 Ich Liebe Dich
Niklas Brüggen
...mehr lesen
49 Mein Herbst
Niklas Brüggen
...mehr lesen
50 Mein Herz
Niklas Brüggen
...mehr lesen
51 Immortelle
Niklas Brüggen
...mehr lesen
52 Du im vollen Umfang
Gaia Molinari
...mehr lesen
53 Glücklich mit Dir
Niklas Brüggen
...mehr lesen
54 Du?
Niklas Brüggen
...mehr lesen
55 Bleib bei mir
Niklas Brüggen
...mehr lesen
56 Verehr
Niklas Brüggen
...mehr lesen
57 Mit Dir
Niklas Brüggen
...mehr lesen
58 Angst
Niklas Brüggen
...mehr lesen
59 Jedes mal,
Niklas Brüggen
...mehr lesen
60 Frei?
Niklas Brüggen
...mehr lesen
61 Verliern
Niklas Brüggen
...mehr lesen
62 Bild
Niklas Brüggen
...mehr lesen
63 Seelenfrieden
Niklas Brüggen
...mehr lesen
64 Mein Herz
Weronika Nowakowska
...mehr lesen
65 Ich freu mich auf dich
Sandra Fräßdorf
...mehr lesen
66 Immer bei Dir
Sandra Fräßdorf
...mehr lesen
67 Manchmal
Melanie Sass
...mehr lesen
68 ich halte dich
Stephanie Stolz
...mehr lesen
69 Mondscheingedicht
Arne Arotnow
...mehr lesen
70 ...weil Ich dich Liebe. ♥
Mella Stern
...mehr lesen
71 Sklaven der Gefühle
Frank Federspiel
...mehr lesen
72 Ungewissheit
Frank Federspiel
...mehr lesen
73 Was ist Sehnsucht
Frank Federspiel
...mehr lesen
74 Verliebt
Heidemarie Andrea Sattler
...mehr lesen
75 Der Traum
Vampire Fascination
...mehr lesen
76 Mein leben
samy Al.
...mehr lesen
77 Engel und Schwäne
Vampire Fascination
...mehr lesen
78 Mehr als nur Triebe
Arne Arotnow
...mehr lesen
79 Yves
Josephine Franke
...mehr lesen
80 Die Liebe ist verdammt schwer
Vampire Fascination
...mehr lesen
81 Lieber Liebe ohne Triebe als Triebe ohne Liebe
Arne Arotnow
...mehr lesen
82 Deine Augen
Angela Zabel
...mehr lesen
83 Gedanken versunken
Jessica Eschker
...mehr lesen
84 Mein Traum
Willi Weber
...mehr lesen
85 Alles nur geträumt
Willi Weber
...mehr lesen
86 Liebe ...,
Willi Weber
...mehr lesen
87 Ich werde kämpfen
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
88 Jedes mal...
Yànez Markuse
...mehr lesen
89 Du bist das Licht
Yànez Markuse
...mehr lesen
90 Weit entfernt
Yànez Markuse
...mehr lesen
91 only for you!
Marina Mahler
...mehr lesen
92 Luv Ya
Viktor Ens
...mehr lesen
93 Sonnenaufgang
michaela korupkat
...mehr lesen
94 Glücksmomente oder Glücksinsel
Gabriele Rosendahl
...mehr lesen
95 Abschied (Liebeskummer)
Gabriele Rosendahl
...mehr lesen
96 Mein Engel
Manuel Boxbücher
...mehr lesen
97 Nächtliche Ruhestörung
Bernhardt Bless
...mehr lesen
98 Rein Hypothetisch?
Viktor Ens
...mehr lesen
99 Bitte
Bernhardt Bless
...mehr lesen
100 Die Eine
Dieter Blunk
...mehr lesen
101 Wunder der Natur
Dieter Blunk
...mehr lesen
102 für immer und ewig
Stephanie Stolz
...mehr lesen
103 Wenn ich
Stephanie Stolz
...mehr lesen
104 Für immer Dein
Stephanie Stolz
...mehr lesen
105 Für Dich
Stephanie Stolz
...mehr lesen
106 Es ist zu spät!!
Nermina Toroman
...mehr lesen
107 Die wahre Liebe
Viktor Ens
...mehr lesen
108 HEIßES HERZ
Ivonne Risch
...mehr lesen
109 Zusammen sind wir nicht
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
110 Was heißt Liebe?
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
111 Verzweifelt
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
112 Merkst du nicht
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
113 Mein Schatz
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
114 Drei Worte
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
115 Ewige Liebe?
Karin Geisselmeier
...mehr lesen
116 Du & Ich
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
117 Echte Gefühle
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
118 Keine ahnung
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
119 Mehr als Liebe
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
120 Ohne Dich
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
121 Wie denn
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
122 Mein Bruder
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
123 Zusammen sind wir nicht
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
124 Wirbel der Gefühle
Nadine Kusch
...mehr lesen
125 Ich bin wach ..1..
Viktor Ens
...mehr lesen
126 Die sehen Sucht
Viktor Ens
...mehr lesen
127 der Schmerz der Sehnsucht
Nadine Kusch
...mehr lesen
128 Meine Gedanken
Nadine Kusch
...mehr lesen
129 Wenn der Himmel weint
Jochen flügge
...mehr lesen
130 Mond
Jochen flügge
...mehr lesen
131 Der erste Schnee
Bernhardt Bless
...mehr lesen
132 Ich vermiss Dich immer noch
Kristine Amataj
...mehr lesen
133 Die Zeit verrinnt
Jochen flügge
...mehr lesen
134 Beeindruckend
Jochen flügge
...mehr lesen
135 Wie siehts bei dir aus?
Yvonne Pauer
...mehr lesen
136 Schlaf gut
Bernhardt Bless
...mehr lesen
137 Nachtlied
Bernhardt Bless
...mehr lesen
138 Liebe kann man nicht ändern
Josephine Franke
...mehr lesen
139 Die kleine Laterne
Jessica Eschker
...mehr lesen
140 Vergessen...
Kristine Amataj
...mehr lesen
141 Gebrochenes Herz
Kristine Amataj
...mehr lesen
142 Du Liebst Mich Jetzt
Oguz Düzgün
...mehr lesen
143 666
Oguz Düzgün
...mehr lesen
144 Es Ist Ein Bisschen Ruhiger
Oguz Düzgün
...mehr lesen
145 Liebe Ist Unsterblich
Oguz Düzgün
...mehr lesen
146 Königstraße
Oguz Düzgün
...mehr lesen
147 Loslassen...
enni von Winckelmann
...mehr lesen
148 Kleinigkeiten die ich an dir so Liebe
Kristine Amataj
...mehr lesen
149 2 Monate ohne Dich
Kristine Amataj
...mehr lesen
150 Du Fehlst Mir
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
151 Wie man Liebe lebt
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
152 Gefragt hast du nicht
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
153 Geben und nicht nehmen
Arne Arotnow
...mehr lesen
154 ...Die Liebe in mir...
Max Weist
...mehr lesen
155 Leben ohne dich???
Kristine Amataj
...mehr lesen
156 Illegal
Jill Autmann
...mehr lesen
157 Durcheinander
Jill Autmann
...mehr lesen
158 Am Ende
mike barth
...mehr lesen
159 Weil ich dich liebe
Bettina Huber
...mehr lesen
160 Beginn der Ewigkeit
Ivonne Risch
...mehr lesen
161 Mit dir kam das Glück
Daniel Greschner
...mehr lesen
162 Liebe ist nur ein Traum...
Sarah Bandyla
...mehr lesen
163 Für dich
Bettina Huber
...mehr lesen
164 ICH & DU
David Müller
...mehr lesen
165 Vanitas
David Müller
...mehr lesen
166 Schmerz
David Müller
...mehr lesen
167 Tränen fließen
Manuela Meier
...mehr lesen
168 Mein Sonnenschein
matthias krause
...mehr lesen
169 Gezeichnet
Simone Keil
...mehr lesen
170 Wieso
Melanie Bruckauf
...mehr lesen
171 Herzschmerz
Melanie Bruckauf
...mehr lesen
172 Nur für dich
Melanie Bruckauf
...mehr lesen
173 Für dich mein Schatz
Melanie Bruckauf
...mehr lesen
174 Ich liebe dich
Melanie Bruckauf
...mehr lesen
175 Schatz, du bist so wunderbar
Melanie Bruckauf
...mehr lesen
176 Unsterbliche Liebe
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
177 Ih liebe dich
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
178 3000 Tränen
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
179 Du sollst wissen
Jessica Weihrauch
...mehr lesen
180 Die Frau im Meer
Arne Arotnow
...mehr lesen
181 Du und kein anderer
Sarah Bandyla
...mehr lesen
182 Augenblicke
Arne Arotnow
...mehr lesen
183 Unsterblichkeiten
Arne Arotnow
...mehr lesen
184 Warum du mich verloren hast...
Nina Eschner
...mehr lesen
185 Ohne dich
Arne Arotnow
...mehr lesen
186 Wie die Luft zum atmen
matthias krause
...mehr lesen
187 Gebrochenes Herz
matthias krause
...mehr lesen
188 Wir fühlen, wir lieben
matthias krause
...mehr lesen
189 Liebe
matthias krause
...mehr lesen
190 Liebe die vergangen ist
matthias krause
...mehr lesen
191 Suche nach dem Glück
matthias krause
...mehr lesen
192 Gefühl von Liebe
matthias krause
...mehr lesen
193 Dich zu lieben
matthias krause
...mehr lesen
194 Zwei Menschen
matthias krause
...mehr lesen
195 verwischt
christian seidensticker dieckmann
...mehr lesen
196 Alle Menschen
Manuela Meier
...mehr lesen
197 Nimmst Du mich in deinen Arm
Manuela Meier
...mehr lesen
198 Jeden Tag
Manuela Meier
...mehr lesen
199 Nichts so wie zuvor
Nina Eschner
...mehr lesen
200 Schreie
Nina Eschner
...mehr lesen
201 Manchmal
unbekannter Verfasser
...mehr lesen
202 Zeit mit Dir
christian seidensticker dieckmann
...mehr lesen
203 Tanz im Regen
Ozan Uzun
...mehr lesen
204 Vielleicht
Alina Meyer
...mehr lesen
205 2 Seelen
m czerw
...mehr lesen
206 Liebeslieder
Gilbert Ahlers
...mehr lesen
207 Die Kunst
Samantha N.
...mehr lesen
208 Zarte junge Liebe
madalina mia
...mehr lesen
209 Zum Lieben sind wir nie zu alt
Sidonie Grünwald-Zerkowitz
...mehr lesen
210 En búsqueda
Edith Kiesl
...mehr lesen
211 Liebeslied
Rainer Maria Rilke
...mehr lesen
212 Mein Herz
Rainer Maria Rilke
...mehr lesen
213 Lobgesang
Richard Fedor Leopold Dehmel
...mehr lesen
214 Ich bin mir meiner Seele
Theodor Storm
...mehr lesen
215 Getrennt, Vereint
Betty Paoli
...mehr lesen
216 Unruhige Nacht
Conrad Ferdinand Meyer
...mehr lesen
217 Du bist wie eine Blume
Heinrich Heine
...mehr lesen
218 Erinnerung
Annette von Droste-Hülshoff
...mehr lesen
219 Lied aus dem Spanischen
Gotthold Ephraim Lessing
...mehr lesen
220 Nähe des Geliebten
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
221 Wenn es nur einmal so ganz stille wäre
Rainer Maria Rilke
...mehr lesen
222 Lösch mir die Augen aus
Rainer Maria Rilke
...mehr lesen
223 Mein Leben ist wie leise See
Rainer Maria Rilke
...mehr lesen
224 Einen Menschen wissen ...
Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach
...mehr lesen
225 Seliger Tod
Ludwig Uhland
...mehr lesen
226 Mondnacht
Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff
...mehr lesen
227 Liebhaber in allen Gestalten
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
228 Ach, wie sehn ich mich nach dir
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
229 Im holden Tal, auf schneebedeckten Höhen
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
230 Frech und froh
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
231 Gewiss, ich wäre schon so ferne
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
232 Neue Liebe, neues Leben
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
233 Willkommen und Abschied
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
234 Ob ich dich liebe
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
235 Die Liebe saß im Mittelpunkt
Friedrich Rückert
...mehr lesen
236 Die Braut
Adelbert von Chamisso
...mehr lesen
237 Da mir einst die Zukunft fehlte
Friedrich Rückert
...mehr lesen
238 Blaue Blüten, die zur Gabe
Friedrich Rückert
...mehr lesen
239 Brennende Liebe
Annette von Droste-Hülshoff
...mehr lesen
240 Auf Dauer eines Augenblickes
Friedrich Rückert
...mehr lesen
241 Agnes
Eduard Mörike
...mehr lesen
242 Ja, du bist mein!
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
...mehr lesen
243 Unstern
Heinrich Heine
...mehr lesen
244 Kannst du ihn hoeren diesen
Heidi Schönberger
...mehr lesen
245 Menschen begegnen uns Das Leben
Heidi Schönberger
...mehr lesen
246 Kein anderes Blumenkind hat so
Heidi Schönberger
...mehr lesen
247 Vertrauen und Achtung das sind die
Heinrich von Kleist
...mehr lesen
248 Dem Schnee dem Regen Dem
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
249 Wenn dirs in Kopf und Herzen
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
250 Nun die Schatten dunkeln Stern
Emanuel Geibel
...mehr lesen
251 In diesem Wald in diesen Gruenden
Friedrich von Hagedorn
...mehr lesen
252 Auf Fluegeln des Gesanges Herzliebchen
Heinrich Heine
...mehr lesen
253 O Mensch Gib acht Was
Friedrich Nietzsche
...mehr lesen
254 Deine Wimpern die langen Deiner
Georg Heym
...mehr lesen
255 In dieser Winterfruehe Wie ist
Eduard Mörike
...mehr lesen
256 Mein suesses Lieb wenn du im
Heinrich Heine
...mehr lesen
257 Wenn ich Braut bin wenn ich
Otto Julius Bierbaum
...mehr lesen
258 Ich will ja nur an Deiner
Moritz von Strachwitz
...mehr lesen
259 Magst du mich ganz in deine
Clara Müller-Jahnke
...mehr lesen
260 Freund noch einen Kuss mir gib
Adelbert von Chamisso
...mehr lesen
261 Als sich aus Eigennutz Elisse Dem
Friedrich von Hagedorn
...mehr lesen
262 Ich kuesse dich durch den langen
Joachim Ringelnatz
...mehr lesen
263 Nirgends hin als auf den Mund
Paul Fleming
...mehr lesen
264 Dieser schwellende Mund den Reiz der
Eduard Mörike
...mehr lesen
265 Kleine Schoene kuesse mich Kleine
Gotthold Ephraim Lessing
...mehr lesen
266 Der Neid o Kind Zaehlt
Gotthold Ephraim Lessing
...mehr lesen
267 O zarte Sehnsucht suesses Hoffen
Johann Christoph Friedrich von Schiller
...mehr lesen
268 Sie trug den Becher in der
Hugo von Hofmannsthal
...mehr lesen
269 Wie herrlich leuchtet Mir die Natur
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
270 Ich liess mein Auge auf dem
Friedrich Hebbel
...mehr lesen
271 Bleibe bleibe bei mir Holder
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
272 O Blitz der aus dem Tiefsten
Friedrich Hebbel
...mehr lesen
273 Tief in mich du enges Leben
Karl Mayer
...mehr lesen
274 Nun sei mir heimlich zart und
Theodor Storm
...mehr lesen
275 Morgens send ich dir die Veilchen
Heinrich Heine
...mehr lesen
276 Liebe allerliebste Liebe Segne mir
Johann Wilhelm Ludwig Gleim
...mehr lesen
277 Auf einer alten Mauer sassen Zwei
Nikolaus Götz
...mehr lesen
278 Du bist die Rose meiner Liebe
Friedrich Rückert
...mehr lesen
279 Dass man nicht alle haben kann
Kurt Tucholsky
...mehr lesen
280 Ja wohl Mein Unbestand ist mir
Friedrich Haug
...mehr lesen
281 Und dringt durch alles sich
Matthias Claudius
...mehr lesen
282 Wer kein geliebtes Wesen In seine
Johann Gottfried Daumer
...mehr lesen
283 Ein Blumengloeckchen Vom Boden hervor War
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
284 Gefunden
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
285 Woher sind wir geboren Aus
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
286 Warum o Mutter o Natur
Anton Alexander Graf von Auersperg
...mehr lesen
287 Kann ich im Herzen heisse Wuensche
Karoline von Günderode
...mehr lesen
288 Wenn ihr Freunde vergesst wenn ihr
Friedrich Hölderlin
...mehr lesen
289 Wieder zieh man einen Pfaffen mangelhafter
Erich Mühsam
...mehr lesen
290 Ist Liebe lauter nichts wie dass
Francesco Petrarca
...mehr lesen
291 Warum auch zweite Liebe Noch stets
Anton Alexander Graf von Auersperg
...mehr lesen
292 Diese Rose von heimlichen Kuessen Diese Rose
Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern
...mehr lesen
293 Mein Herz ich will dich fragen
Friedrich Halm
...mehr lesen
294 Die Liebe schritt als voll das
Alfred Lord Tennyson
...mehr lesen
295 Am Sims aus der Vase blicken
Sidonie Grünwald-Zerkowitz
...mehr lesen
296 Auf Kieseln im Bache da lieg
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
297 Oh dieser Abend welch ein Abend
unbekannter Verfasser
...mehr lesen
298 Ich denke dein wenn mir der
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
299 Nur wer die Sehnsucht kennt
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
300 Ich hab dir alles hingegeben
Kurt Tucholsky
...mehr lesen
301 Seit ich ihn gesehen Glaub
Adelbert von Chamisso
...mehr lesen
302 Er der Herrlichste von allen
Adelbert von Chamisso
...mehr lesen
303 Wehe Lueftchen lind und lieblich
Johann Gottfried Daumer
...mehr lesen
304 Mein gestirntes Paradeis mein Licht
Paul Fleming
...mehr lesen
305 Maedchen wollt ihr mich nicht lieben
Johann Wilhelm Ludwig Gleim
...mehr lesen
306 Liebesqual verschmaeht mein Herz Sanften
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
307 Du schweigst und duldest und sie
Friedrich Hölderlin
...mehr lesen
308 Aus ihren Augen lacht die Freude
Jakob Michael Reinhold Lenz
...mehr lesen
309 Wer haette das gedacht Das
Georg Heym
...mehr lesen
310 Moechtest du meine Frau werden
Joachim Ringelnatz
...mehr lesen
311 Ihr so suesse und sanfte Moerderin
Heinrich von Morungen
...mehr lesen
312 Ich sehe dich in tausend Bildern
Novalis
...mehr lesen
313 Von allen Seiten draengt ein drohend
Joachim Ringelnatz
...mehr lesen
314 In tausend Formen magst du dich
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
315 Noch knirscht der Februar von Schnee
Théophile Gautier
...mehr lesen
316 Die Schleppe will ich dir tragen
Theodor Storm
...mehr lesen
317 Es hat die Nacht geregnet
Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff
...mehr lesen
318 Komm junge Zauberin die meine Seele
Victor Hugo
...mehr lesen
319 Ich traeumte von Schaetzen die ganze
Georg Herwegh
...mehr lesen
320 O mein Geliebter in die
Richard Fedor Leopold Dehmel
...mehr lesen
321 Ich traeumte von Schaetzen die ganze
Georg Herwegh
...mehr lesen
322 Im Schlafgemach entfernt vom Feste
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
323 Das Bild des Manns in nackter
Heinrich Christian Wilhelm Busch
...mehr lesen
324 Neugierig bin ich nicht doch dieses
Celander
...mehr lesen
325 Nie war die eine Liebesnacht In
Max Dauthendey
...mehr lesen
326 Froh empfind ich mich nun auf
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
327 Diese schoenen Gliedermassen Kolossaler Weiblichkeit Sind
Heinrich Heine
...mehr lesen
328 Pflanze auf meine Lenden Deiner Liebeskuesse
Klabund
...mehr lesen
329 Dein Mund der schoen geschweifte
Klabund
...mehr lesen
330 Sieh wie sie zueinander erwachsen
Rainer Maria Rilke
...mehr lesen
331 Zur Zeit als die Natur von
Charles Baudelaire
...mehr lesen
332 Was ist Vergnueglichers im gantzen Rund
Celander
...mehr lesen
333 Die Silhouette deines Leibs steht in
Ernst Stadler
...mehr lesen
334 Deine Finger perlen Und Kollern Stossen
August Stramm
...mehr lesen
335 Wie im Morgenglanze Du rings mich
Johann Wolfgang von Goethe
...mehr lesen
336 Das war beredet und besprochen
Detlev von Liliencron
...mehr lesen
337 Wie ich bei dir gelegen Habe
Joachim Ringelnatz
...mehr lesen
338 Ruhbeduerftig liebesuebersaettigt Sinkt nach tobenden
Felix Dörmann
...mehr lesen
339 Wir haben in seligen Naechten Blutsaumige
Felix Dörmann
...mehr lesen
340 Ach wirf doch einen Blick auf
Benjamin Neukirch
...mehr lesen
341 Bettle nicht vor mir mit deinen
Richard Fedor Leopold Dehmel
...mehr lesen
342 Des Weibes Leib ist ein Gedicht
Heinrich Heine
...mehr lesen
343 Fasst Mut ihr schoene Seelen zu
Philipp von Zesen
...mehr lesen
344 Ich eil ins Bett ermuedet von
William Shakespeare
...mehr lesen
First Page First Page First Page Last Page
 
Seite von
 

Liebesverse selbst verfassen: Persönliche Zeilen an den Liebsten / die Liebste

Sofern Sie zu den ganz kreativen Verliebten gehören, können Sie sich doch selbst ans Werk machen. Nehmen Sie Papier und Stift zur Hand und starten Sie ein kleines Liebes-Brainstorming. Notieren Sie sich all das, was Sie Ihrem Liebsten bzw. Ihrer Liebsten gerne sagen möchten – Stichworte reichen dabei völlig aus. Nach Abschluss Ihrer Gedankensammlung können Sie nun zur Tat schreiten: Versuchen Sie aus Ihren Worten ein Liebesgedicht zu basteln. Die Schwierigkeit dabei ist, die einzelnen Gedanken zueinander passend in Verbindung zu setzen. Auf Reimschemata brauchen Sie nicht zu achten; wichtig ist einzig und allein, dass Ihre Liebesverse in sich stimmig sind und die Botschaft transportieren, die Sie Ihrem Liebsten bzw. Ihrer Liebsten gerne sagen möchten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg dabei!

Tipp: Reimmuster sind nicht zwingend nötig, machen Ihr persönliches Werk an Ihren Schatz jedoch um ein Vielfaches persönlicher.

Diese Kategorien rund um die Liebe könnten Sie übrigens auch interessieren:

•    Romantische Liebeserklärungen an den Partner / die Partnerin
•    Sammlung an erotischen Gedichten und Versen
•    Gefühlvolle Gedichte zum Valentinstag der ganz besonderen Art