Gedichte und Texte für jeden Anlass...
An Deck
AN DECK


DIE LUFT IST IMMERZU KLAR UND REIN
DIE BRIESE, DER WIND WEHEN UMHER
ES MAG JA DUNKEL UND NÄCHTLICH SEIN
ABER WIR VEREINEN UNS NUN MEHR

ICH SITZ HIER AM AUSSICHTSPUNKT
DENK AN DICH UND SCHWEIF HERUM
BIN HIER, MAL DA WO ES GRAD FUNKT
UND GENIEß ES MEHR ALS KALTEN RUM

DIE WELLEN KRACHEN KRÄFTIG EIN
ES SCHWANKT UND SCHWINGT, DASS WASSER BRICHT
BIN HIER FÜR MICH DOCH NIEMALS ALLEIN
SCHWEMM AM UFER AN WIE WEIßE GISCHT

GLÜCKLICH WERD ICH MICH ERHEBEN
AUS DEN STEINEN UND MASSEN UM MICH
WERD BESTREBT WIE DES ERDENS BEBEN
DENN ICH SEHE NUR NOCH MICH UND DICH
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Niklas Brüggen! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden