Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Angst
ANGST


VERSTAND UND KÖRPER SICH VERZEHRN,
ALS DU GEGANGEN WARST.
HERZ UND SEELE DICH BEGEHRN,
SIND FAST VOR SORGE ZERBARST.

ICH HABE ANGST DICH ZU VERLIERN,
INNERLICH VOR KUMMER ZU ERFRIERN.
DICH NIE MEHR WIEDER ZU SEHN,
OHNE DICH MEINER WEGE ZU GEHN.

ALLEIN ZU LEBEN OHNE DICH,
WENN MAN’S NOCH SO NENNEN KANN.
WÄR DER UNTERGANG FÜR MICH,
DENN ÄNDERN WÜRD SICH NIX DARAN.

DOCH ZUM GLÜCK IN MEINEM ARM ,
BIST DU ENGEL STRAHLEND WARM.
DENN DU TRAUMFRAU GANZ ALLEIN,
SOLLST FÜR IMMER BEI MIR SEIN.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Niklas Brüggen! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Liebe Verlieren Angst
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden