Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Du Fehlst Mir



Nun sitz ich hier, schreibe alles auf mit Herz und Verstand...
Mir fehlt der Mut dir dir zu sagen, dass es mir weh tut, wenn ich dich nicht seh,
es scheint als würde sich meine Welt ohne dich nicht drehen.
Du fehlst mir, wie diese leere schmerzt, es scheint als zerreist es mein Herz!
Jemehr ich an dich denke, desto deutlicher wird klar, dass seitdem ich dich kenn,
nichts mehr ist wie es mal war.
Es ist deine Art die mich so verrückt macht, ich will mit dir sein,
mit dir lachen , mit dir weinen, ich will mein Leben mit dir teilen.
Ich kann es nicht beschreiben, aber ohne dich bin ich am leiden!
Ich mein es ernsthaft, meine Liebe zu dir wird immer stärker.
Mein Herz schlägt nur für dich, doch jeder Schlag meines Herzens sticht, wenn
du nicht bei mir bist!
In meinen Gedanken bin ich immer nur bei dir, ich sterbe wenn ich dich verlier.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Jessica Weihrauch! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (8 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
User89
User89 schrieb am 23.12.2009 um 15:14
 
Ich finde du hast dich unglaublich gut ausgedrückt.
Das Gedicht spricht mir aus der Seele :(
schrieb am 12.12.2009 um 23:14
 
Sehr schönes Gedicht:)
TonyDavid
TonyDavid schrieb am 13.10.2009 um 10:22
 
Ich ich finds super.
Past genau auf meine gefühlslage momentan:(
Dragon0488
Dragon0488 schrieb am 09.10.2009 um 19:53
 
Ein sehr tolles Gedicht!