Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Loslassen...
Da stand ich mit Tränen im Gesicht..
Leere in meinem Herzen..
In meinem kopf.
Regungslos.
Ich wollte schreien doch keiner hörte mich.
Nicht einmal du.
Der Mensch den ich als Einzigsten hatte.
Der mich als einzigster verstand.
Der immer für mich da war.
Ich sagte wenn du gehst, gehe ich auch.
Nun ist es soweit.
ich lasse deine hand los und fliege…
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von enni von Winckelmann! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 4.8 Punkte von 5 (6 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Teddy
Teddy schrieb am 15.12.2009 um 18:05
 
Wow wie krass Trennungen sein können. Ich finde diesen Text echt krass. Wunderschöner Text
Todesengel
Todesengel schrieb am 17.10.2009 um 13:25
 
wunderschön ♥
flower-carlos
flower-carlos schrieb am 10.10.2009 um 22:31
 
Ich würde die Grammatik verändern! Gravierende Fehler!!!
Dragon0488
Dragon0488 schrieb am 09.10.2009 um 19:46
 
wow, das leben geht aber weiter.