Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Mein Herbst
MEIN HERBST


DIE BLÄTTER UNTEN BUNT WEHEND,
DIE ZEITEN LANGSAM VERGEHEND.
EIN JAHR DAS SICH NEIGT DEM ENDE,
DER WIND SÄUSELT EINE WENDE.

MICH FRÖSTELT ES GAR FÜRCHTERLICH,
KALTE WINDE STEHEN UM MICH.
DIE BLÄTTER TANZEN GELASSEN,
ES WIRD ZEIT SIE LOSZULASSEN.

MEINE GEDANKEN ZIEHEN FORT,
AN EIN KLEINEN BESTIMMTEN ORT.
VERBORGEN WURDEN SIE VOR MIR,
SICHTBAR SIE WERDEN BLOß BEI DIR.

KAHL UND MATT DIE BÄUME STEHEN,
MEINE GEFÜHLE FORT WEHEN.
SIE WOLLEN WANDERN ZU DIR HIN,
NUR BEI DIR KANN ICH SEIN UND BIN.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Niklas Brüggen! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Liebe
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden