Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Ein Hund namens Rufus
Ein fetter Hund namens Rufus
bemerkt mit großem Verdruss,
dass er vor einem Jahr
um vieles leichter war
und deshalb abnehmen muss.

Ein armer Hund namens Rufus
hätte alles im Überfluss.
Aber er fastet sehr
und bewegt sich mehr
bis zum Überdruss.

Ein dicker Hund namens Rufus
frisst weiter mit Hochgenuss.
Fasten und sich bewegen
kommen ihm nicht gelegen,
dass er damit aufhören muss.

Ein schlauer Hund namens Rufus
wälzt sich im Schlamm am Fluss.
„Schlamm sei Dank,
schwarz macht schlank“,
meint er mit Genuss.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Christine Frazian! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Tiergedicht Tiergedichte
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden