Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Lametta und Engelshaar
Familie und Gäste
trafen sich jedes Jahr.
Sie schmückten den Baum zum Feste
mit Lametta und Engelshaar.

Dabei war auch unser Hund,
sprang fröhlich herum. Uns war klar,
sein Schwanz tat Freude kund
über Lametta und Engelshaar.

Und aus lauter Liebe
zu allem, was golden war,
wurde der Hund zum Diebe,
fraß Lametta und Engelshaar.

Ein Goldwürstchen war das Ergebnis,
für den Hund war es wunderbar,
für uns ein Weihnachtserlebnis
mit Lametta und Engelshaar.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Christine Frazian! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Tiergedicht Tiergedichte
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden