Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Ruf! Mich! An!
Telefontalkshow »Domian« im WDR mit Jürgen Domian:
Dienstags bis samstags 01:00 Uhr bis 02:00 Uhr, Tel.: (0800) 220 5050

Tom (37): »Ich liebte einst ein Mädchen in Kioto.«
Domian: »Das ist ja toll, dann schick mir doch mal ’n Foto!«
Heinz (75): »Grüß Gott, Herr Domian, ich hätt an Sie ’ne Frage ...«
Domian: »Lass sein! Du hörst doch, dass ich ›du‹ zu dir auch sage!«
Lehrerin (33): »Hi, mit meinem Schüler hab ich grad gepennt.«
Domian: »Pass auf, dass man deine Stimme nicht erkennt!«
Jutta (27): »Mein Sklave ist mir weggelaufen.«
Domian: »Dann musst du dir ’nen neuen kaufen.«
Peter (46): »Aliens haben mich entführt.«
Domian: »Ehre, wem Ehre gebührt.«
Andreas (49): »Kannst du schnell mir gute Dominas mal nennen?«
Domian: »Na klar! Ich lern hier ständig welche kennen.«
Doris und Horst: »Wir lecken oft an nackten Schnecken.«
Domian: »Ihr seid ja richtig schlimme Jecken!«
Robert (37): »Schwiegermutter will uns bald besuchen.«
Domian: »Tja, was nützt dir dann das ganze Fluchen?«
Olaf (58): »Ich bin der König der Lofoten.«
Domian: »Erzählst du öfter solche Schoten?«
Helga (24): »Bei mir – da kneift’s im Po.«
Domian: »Dann geh doch mal aufs Klo!«
Kai (19): »Ich habe Oma oft beklaut.«
Domian: »Wahrscheinlich hat sie dir vertraut.«
Horst (31): »Gestern schlief ich nackt im Wald.«
Domian: »Wurd es dir da nicht zu kalt?«
Petra (42): »Ich lass mich morgen scheiden.«
Domian: »Dann musst du nicht mehr leiden.«
Georg (49): »Ich habe meiner Frau ’nen Schlag verpasst.«
Domian: »Dann kommst du morgen sicher in den Knast.«
Doris (38): »Mein Mann kann sich beim Schnaps nicht zähmen.«
Domian: »Der sollte sich mal lieber schämen.«
Katja (40): »Mein Mann, der pinkelt stets daneben.«
Domian: »Dann musst du ihm ’ne Brille geben!«
Hans (61): »Jehovas Zeugen klingeln ständig bei mir an.«
Domian: »Dann mal doch mal auf deine Tür ein Pentagramm!«
Käthe (75): »Meinen Kindern werd ich nichts vererben.«
Domian: »Na, du brauchst ja dann auch nicht zu sterben!«
Gisela (30): »Ich trinke gerne Blut.«
Domian: »Ich finde das nicht gut.«
Detlef (41): »Ich dusche dreimal nur im Jahr.«
Domian: »Das ist doch jetzt nicht wirklich wahr!«

Jürgen Domian (geboren 1957) moderiert seit April 1995 die nach ihm benannte Telefontalkshow »Domian«, die sowohl im Fernsehen im WDR als auch im Radio bei Eins Live zu empfangen ist. Fünfmal in der Woche von Dienstag bis Samstag sitzt er mitten in der Nacht von ein bis zwei Uhr in seinem kleinen Studio in Köln und spricht mit anonymen Anrufern, welche eine kostenfreie Telefonnummer gewählt haben, über deren Probleme oder auch über allgemeine Themen des öffentlichen Lebens. Nur am Donnerstag gibt es zurzeit ein kurz zuvor festgelegtes Thema, zu dem sich seine Anrufer äußern können. Im Jahre 2003 wurde Jürgen Domian für seine Leistungen mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Arne Arotnow! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 4 Punkte von 5 (1 Stimmen)
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden