Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Schönheits-Op
Mein Körper, superglatt und straff,
hab` alles liften lassen.
Wenn ich jetzt in den Spiegel schau,
dann ist es nicht zu fassen.
Erkenn` mich gar nicht wieder,
brauch` nicht einmal ein Mieder.

Die Augenlider sind entschlupft,
die Augenbrauen ausgezupft.
Die Nase wurde modelliert,
die Achselhaare abrasiert.
Das Doppelkinn nun einfach ist,
das Haupthaar wurde auch entsplisst.

Hab` Lippen hübsch aus Collagen,
mein Dekolte´ darf jeder seh`n,
weil meine Brüste rund und fest,
das Silikon nicht fallen lässt.
Auch ist mein Po schön flach und dünn,
die Oberschenkel glatt.

Das kriegt man mit Absaugen hin,
nun bin ich wirklich platt.
Was mich jetzt aber stutzig macht,
das ist am Kinn das Grübchen,
auch fehlt der Nabel mir am Bauch
und was im Oberstübchen.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Gabriele Rosendahl! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (2 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
stellina
stellina schrieb am 29.04.2010 um 09:57
 
echt genial :) alle schönheits-ops in einem text verpackt und das auch noch dichterisch perfekt!!! :)