Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Urlaub in den Bergen
Ich möchte es noch mal erleben,
dass sich die Morgennebel heben,
die Natur nach kühler, klarer Nacht
wieder zu neuem Leben erwacht,
den flinken Gemsen zuzuschauen,
die sich in höchste Felsen trauen.
Spaß am Waldbeeren essen haben,
sich am klaren Gebirgsbach laben,
und man, was einem sehr selten glückt,
ein niedliches Murmeltier erblickt,
da wird einem froh und leicht ums Herz,
viel schneller geht´s dann gipfelwärts.
Hat man dann endlich den Berg besiegt
und einem die Welt zu Füßen liegt,
wird jetzt alles, was groß und wichtig,
plötzlich ganz unscheinbar und nichtig.
Strahlt der Berg in der Abendsonne,
das zu sehen ist eine Wonne.
Jeder Urlaub muss zu Ende geh´n,
doch die Erinnerung bleibt besteh´n.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Ella Gondek! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden