Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Der Frühling ist gekommen
Der Lenz ist da und füllt die Lüfte
mit frischem Hauch der schönsten Düfte.
Wie zaubernd neu das Land mit Grün bedeckt –
der Lenz! Er hat das Leben auferweckt.

Wenn Vögel reger wieder singen,
spornt an der Lenz zu neuen Dingen.
Wohl dem, der zarte Bande knüpfen kann,
den doppelt lacht die Frühlingssonne an.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Arne Arotnow! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (2 Stimmen)

Schlagwörter

Fruehjahr Lenz Fruehling
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Arne_Arotnow
Arne_Arotnow schrieb am 25.03.2009 um 22:25
 
Kalendarisch ist er ja schon da, der Frühling. In ein paar Wochen wird sich sicherlich die ganze Pracht des Frühlings zeigen. Er fällt dieses Jahr bestimmt nicht aus!
Argon
Argon schrieb am 24.03.2009 um 13:43
 
gefällt mir sehr gut :)
schön wäre es wenn der frühling auch langsam wirklich kommt.

leider schneit es bei uns heute schon wieder...
stellina
stellina schrieb am 23.03.2009 um 17:12
 
wirklich sehr schönes frühlingsgedicht :)
klar 5 punkte von mir :)