Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Schöner Sommermorgen
Die Sonnenstrahlen wecken ganz sacht,
die Natur ist aus dem Schlaf erwacht.
Vom Baum der Amsel Gesang erklingt,
ein Eichhörnchen durch die Äste springt.
Tautropfen glitzern noch auf dem Gras,
auch der Spinnen Netze sind noch nass.
Im blumenübersäten Grase
sitzt noch müde ein kleiner Hase.
Auch die Schnecke kommt aus ihrem Haus
und streckt langsam ihre Fühler aus.
Wunderbarer Lindenblütenduft
liegt wie ein Hauch in der warmen Luft.
Ein Schmetterling streckt voller Wonne
seine Flügel in die gold´ne Sonne.
Ein Rehlein äst am Waldesrand,
Libellen sind außer Rand und Band.
Auf voll erblühten Rosen tummeln
sich fleißige Bienen und Hummeln.
Die Ameisen haben viel zu tun
und keine Zeit mehr, sich auszuruhn.
Das Vogelkindernest wird bewacht.
Mama Nachtigall ist stets bedacht,
um Würmer und Raupen zu suchen.
Blaubeeren reifen unter Buchen.
Durch diesen schönen Sommermorgen
verblassen all die kleinen Sorgen.
Wohlige Seeligkeit ist in mir,
Mutter Natur, ich danke dir.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Ella Gondek! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 4 Punkte von 5 (2 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden