Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Der Regen
Grau und wolkenverhangen zeigt sich der Himmel,
Regentropfen drängeln, das ist ein Gewimmel.
Jeder möchte der erste auf der Erde sein,
bis alles pitschnaß ist, ob Wiese oder Stein.
Alle Spatzen baden in den Regenpfützen,
in Windeseile Leute nach Hause flitzen.
Blickt danach die Sonne auf ein regennasses Blatt,
dann schimmern Regentropfen wie Perlen, groß und satt.
Entsteht ein Regenbogen, ein Wunder der Natur,
so gefällt er jedem, von Ärger keine Spur.
Darum sollte man nicht schimpfen, wenn der Regen fällt,
auf Regen folgt stets Sonne auf uns´re schöne Welt.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Ella Gondek! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden