Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Winter
WINTER


DIE GLITZERFLOCKEN DICK UND HELL
FALLEN IN MASSEN HERUNTER
VERDECKEN ALLES WAS BUNTER
UND LEGEN SICH HERNIEDER SCHNELL

KAHLE ÄSTE AM BAUME STEHN
BEDECKT VON SCHNEE GLITZERND DA
DER MANTEL GANZ WEIß UND KLA
IST UNVERGLEICHLICH ANZUSEHN

DIE ZEIT DER BESINNLICHKEIT
BRINGT DIE FREUDE UND DEN SCHEIN
ZU EINER KALTEN LEEREN PEIN
UND HÄLT DOCH EIN LICHT BEREIT
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Niklas Brüggen! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Winter Kalt
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden