Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Du schausz mit vertrauenden Augen Die
Du schaust mit vertrauenden Augen
Die herrliche Welt Dir an,
Und die Welt, sie wird Dir auch geben,
Was sie Herrliches bieten kann.

Und gibt sie mitunter Schlechtes,
So wirst Du es gar nicht sehn;
Darum bist Du glücklich zu nennen,
Es wird Dir stets wohlergehn!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

schausz vertrauenden Augen
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden