Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Ich =(
Sie mich an,Siehst du Diesen Mann?DEr nicht mehr Leben kann.
Der das Leben Verflucht,Er weint keine Tränen Er weint Blut. Der Tabletten Schluckt Und Aufs Leben Spuckt.Der am Boden Liegt Und Sein Blut Vergießt.Er hatt sein Leben Satt.
Er is Kapput,Sich selbst Aufgeben,Sein Körper Verlassen Komm mir nicht mir irgendein Scheiß Dreck,Mein Leben Hatt Kein Zweck.Mein Leben dreht Sich im Kreiß,So ein verfickter Scheiss.Sieh Wie ich mein Leben Hin Schmeis.Die schmerzen Zereißen Mein Herz.
Alles hier is Kein Scherz. Die Nächte sind so Lang und der traum so weit Ich bin nich bereit für die einsamkeit.Der Wind Wischt die Tränen Aus Blut weck,Sieh wie ich elendig Vereck.
Mein Blick Fällt zu Boden Um die schmerzen zu überspielen.Es bringt dennoch Nichts.Trotzdem fall ich,Ich fall in ein Loch seh nach oben seh du willst moch noch halten,falle dennoch Heimlich Wisch Ich Weg die Trän,
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Marlon jung! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden