Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Der Tod
Beten, Hoffen, traurig sein,
der Tod kommt selten mal allein,
Tränen und Trauer sind stehts dabei,
auf dass niemand mehr glücklich sei.

Vermeintlich kommt er ohne Grund,
"mir gehts gut, ich bin gesund",
das ist die Meinung vieler Menschen,
die kurz darauf mit Tränen kämpfen.

Was diese Menschen dann verwirrt,
zu hören, dass man wohl bald stirbt,
und kurz darauf fragen sie sich,
"wie kann das sein und warum ich?!"

Doch warum es immer die sein müssen,
die alles übers' Leben wissen,
die alles können oder immer lachen,
oder die, die alles richtig machen?

Denn unfair kommt der Tod daher,
und macht uns oft das Leben schwer,
drum trauer nicht und denk daran,
dass keiner dem Tod entrinnen kann.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Marco Stachelhaus! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 4.8 Punkte von 5 (4 Stimmen)
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden