Gedichte und Texte für jeden Anlass...
wenn...
Wenn Löcher aus dem Käse fliegen,
vor Lachen sich die Balken biegen,

die Nacht so schwarz ist, wie die Raben,
Lügen kurze Beine haben,

der Mensch, wie eine Mauer, schweigt,
der Tag sich jäh dem Ende neigt,

Wenn es tief im Herzen sticht,
ein Zacken aus der Krone bricht,

Wenn der Pleitegeier kreist,
du selbst dir in den Hintern beisst,

Wenn (k)ein Geschenk vom Himmel fällt,
der Hund nur noch den Mond anbellt,

wenn du die Hüllen fallen lässt,
nichts weiter bleibt, als nur ein Rest,

wenn du den Balken nicht mehr siehst,
der deine Augen dir verschliesst

wenn die Welt in Trümmern liegt,
das Kind sich an die Mutter schmiegt,

wenn sich das Blatt nicht wendet,
die Ewigkeit nicht endet.

Der Bart ist ab,
die Zeit ist knapp!!

Macht konstruktive Politik,
statt gnadenlosen Krieg !

 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Gabriele Rosendahl! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden