Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Ein zurueckgebliebener Fisch wo die Flut
Ein zurückgebliebener Fisch,
wo die Flut verrauscht
und abgezogen ist;
nur wenig Wasser mehr.
Bald ausgetrocknet, erstickt,
mit dem Rücken zur Wand der Karawanken,
so steht er da.
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

zurueckgebliebener Fisch Flut
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden