Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Nach dem Schellen und Schallen sind
Nach dem Schellen und Schallen
sind die Würfel gefallen.
Die einen sind zu haben.
Die andern werden begraben.
Ein Rudel von Hunden
leckt seine Wunden.

Die Roten halten das feld unter Kanzler Kreisky.
Der Retter der Hofreitschule, Oberst Podhajsky,
reicht ihm, von den Sternen, das Diplom.
Tedeum ist in Rom
und im Stephansdom.
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Schellen Schallen
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden