Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Gedicht zum Führerschein
Das Fahren sei stets ein Genuss,
jedoch kein übertrieb'nes Flitzen.
Es möge Sankt Christopherus
stets mit am Steuer sitzen!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 4 Punkte von 5 (1 Stimmen)
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden