Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Engelchen
Engelchen

Die Finger, Zehen und auch Ohren
so zart und winzig klein.
Ein Engel ging heut Nacht verloren -
in eurem Kind ist er geboren -
´s kann gar nicht anders sein.

©Anita Menger 2009

 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Anita Menger! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (1 Stimmen)

Schlagwörter

Geburt Engel Kind
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
stellina
stellina schrieb am 13.04.2010 um 08:43
 
total schönes gedicht :) du hast in deinem gedichte wirklich wundervolle worte gefunden, um die geburt eines neuen erdenbürgers zu feiern :)
klare 5 punkte von mir :)