Gedichte und Texte für jeden Anlass...
An Niklaus kommt Sankt Nikolaus und
An Niklaus kommt Sankt Nikolaus
und leert den Sack voll Gaben aus.
Zur Weihnacht bringt das Christkind was,
an Ostern legt der Osterhas
mit Eiern voll das Osternest.
Ist Pfingsten dann – an diesem Fest
ist niemand da, der etwas gibt,
das macht das Fest nicht sehr beliebt.
Woran soll man an Festen denken,
wenn nicht ans Kriegen, Haben, Schenken?
Halt! Ist nicht deshalb Pfingsten schön,
weil die Gedanken sich nicht drehn
ums Kaufen, Hetzen, Päckchen machen,
um Stress und Geld und teure Sachen?
Ein Fest, das ohne diesen Plunder
nur einfach eins sein will: ein Wunder!
Zwei freie Tage, ausruhn, spielen,
spazierengehn, sich glücklich fühlen,
zusammen leben, sprechen, essen,
s und nicht das Dankeschön vergessen:
Dann scheint die Sonne an dem Tag,
auch wenn es draußen regnen mag.
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Niklaus kommt Sankt Nikolaus
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden