Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Das neue Jahr verderblich sei fuer
Das neue Jahr verderblich sei
für alte, faule Salbaderei,
für Gauner, welche das Messer wetzen,
es andern an die Kehle zu setzen.
Für Halsabschneider und Gurgelhalter,
für Juchtenstreicher und Haarespalter,
Schaumschläger, Einseifer und Schaf-Verleider,
Kinnkratzer und frommer Gesichterschneider,
die untertänigst uns verbinden,
um uns bei lebendigem Leibe zu schinden,
die uns beschwatzen, behorchen, taxieren,
um über den Löffel uns zu barbieren,
kurz, alle die moralischen Nasenquetscher,
die offiziellen Krakeeler und Schwätzer
in städtischen, wie in Staates Sphären -
zum Teufel: sie mögen selbst sich scheren!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

neue Jahr verderblich
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden