Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Banges Hoffen - was wird
Banges Hoffen - was wird?

Hoffnung und Freude,
banger Schmerz.
Sehnsucht und Glaube,
und ein offenes Herz.

Oft selbst verletzt,
Vertrauen verloren,
so sehr gedemütigt,
an der Seele erfroren.

Seh' ich ein Licht,im langen Gang?
Und warm wird's mir um's Herz, doch bang, bleibt meine Seele,
ob's je was wird?

Versprochene Träume,
hab ich mich so geirrt?
Sehnsucht brennt heiss,
doch sie wird nicht erfüllt.
Verlangen nach Nähe,
es wird nicht gestillt.

Das letzte Treffen,
so lang ist es her.
Du bist so weit weg,
liebst Du mich denn nicht mehr?

Traurigkeit nimmt
von mir langsam Beschlag,
gibt's ein Danach,
in dem ich leben mag?
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Uwe Schmidt! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sehnsucht Bangen Hoffen
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden