Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Glückwünsche für eine Siebzigjährige Jubilarin
Wer so wie Du nur drauf bedacht,
stets anderen zu dienen,
dem ist das Leben Tag und Nacht
in hellem Licht erschienen.

Fürsorge war von Anfang an
dein einziges Betreben.
Da stand'st als Frau Du Deinen Mann,
Fürsorge war Dein Leben.

Denkst an Dein Leben Du zurück,
muss das schon Glück bedeuten,
hat auch nicht immer nur das Glück
geführt Dich durch die Zeiten.

Du weißt, dass auch in Deinem Leid
wir tief mit Dir empfanden
und Dir grad in der schweren Zeit
des Leids ganz nahe standen.

Und weil Du bist als wahrer Christ
der Tat uns stets erschienen,
so wissen wir: Dein Streben ist,
für andere zu dienen.

Wir wissen, dass Dich immer fast
solch Wunsch nur hat begleitet.
Du ahnst nicht, wie Du immer hast
viel Freude schon bereitet.

Der Herrgott lasse über Dir
stets seine Güte walten,
und bleib' Du uns - das wünschen wir -
Recht lange noch erhalten!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden