Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Truthahn und Truthähnchen
Hört Kinder, das will ich euch sagen:
ihr müßt euch artig betragen,
das Kollern und Zanken schickt sich nicht.
Macht gleich auf der Stelle ein freundlich Gesicht!
Das Lärmen laßt, das Schrein und Getös;
sonst Kinder, das merkt, sonst werd ich bös.

Da kam auf den Hof von ungefähr
ein Knabe mit roter Mütze her.
Da wurde so bös der Truthahn dort
und lärmte und schrie: die Mütze fort!
Der Knabe sprach lachend: Herr Puterhahn,
was hat dir denn meine Mütze getan?
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Hoert Kinder euch
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden