Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Es war einmal ein Mann der
Es war einmal ein Mann,
der hatte einen Schwamm.
Der Schwamm war ihm zu nass,
da legt' er sich ins Gras.

Das Gras war ihm zu grün,
da fuhr er nach Berlin.
Berlin war ihm zu groß,
da baut er sich ein Schloss.

Das Schloss war ihm zu reich,
da sprang er in den Teich.
Der Teich war ihm zu tief,
da macht er einen Pfiff.

Der Pfiff war ihm zu laut,
da fuhr er aus der Haut.
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Mann
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden