Gedichte und Texte für jeden Anlass...
So steht es geschrieben
Du sollst, so steht es doch geschrieben
nicht töten und das Leben lieben.
Du sollst nicht stehlen, nicht begehren,
sollst Vater und auch Mutter ehren.
Des Nächsten Weib, des Nächsten Haus
lass sein und ruh dich immer aus
am Feiertage bittesehr,
hab keine Götter nebenher.
Du sollst nicht falsches Zeugnis reden;
die Lieb soll tief im Herzen leben.
Geschrieben steht, du sollst nicht brechen
die Ehe und du sollst nicht sprechen
ein falsches Wort in Gottes Namen.
Gesegnet seist du - Amen!

I. Kunath
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von I. Kunath! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Gebote Gott christlich
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden