Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Spuren im Sand
Ich träumte, ich wäre von dieser Welt gegangen.
Mein Schutzengel geht neben mir - hinter uns bleiben zwei Spuren im Sand zurück. Weit über uns konnte ich das strahlende Himmelstor erkennen. Ich warf einen Blick zurück, um all meine Lebensschritte noch ein letztes Mal zu sehen. Auf den leichten, schönen Abschnitten meines Lebens sah ich zwei Spuren im Sand. Aber da, wo der Weg steil und schwierig zu begehen war, sah ich nur eine Spur. Ich fragte meinen Schutzengel: "Schutzengel, ich glaubte, du seiest Seite an Seite mit mir durch mein Leben gegangen - in guten wie in schlechten Zeiten. Aber auf den schwersten Strecken meines Weges sehe ich nur eine Spur - warum?"
Da sprach mein Schutzengel:
"Mein Kind, ich habe dich dein ganzes Leben lang begleitet - doch in den schwersten Zeiten habe ich dich auf meinen Flügeln getragen".
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Ella Gondek! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden